Hauptspeise Rezepte

Die Protein Thai Power Pfanne mit Zitronengras

Mit der Protein Thai Power Pfanne mit Zitronengras habt ihr die asiatische Powervariante für einen perfekten Start-Up in eine harte Trainingszeit. Denn durch das Hackfleisch bekommt ihr eine große Menge an Proteinen, die euch zur Höchstform pushen werden.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 10 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt nehmt ihr die Hälfte des Zitronengras und schneidet es an verschiedenen Stellen an. Anschließend kocht ihr es mit der Gemüsebrühe, dem Weißweinessig und etwas Chilipulver für ein paar Minuten.
  2. Zeitgleich schneidet ihr die Zwiebel, den Knoblauch bzw das restliche Zitronengras klein und bratet alles für ein paar Minuten mit etwas Olivenöl an. Nun kommt das Hackfleisch dazu, welches ihr noch mit etwas Salz und Chili würzen müsst.
  3. Kurz bevor das Hackfleisch goldbraun ist, gebt ihr die Zitronengras-Gemüsebrühe dazu und lasst alles für 5 Minuten einköcheln. Zum Schluss kommen jetzt nur noch die Erdnüsse und die Ananas-Stücke dazu.
  4. Im letzten Schritt müsst ihr noch alles ansehnlich auf einem Teller servieren. Als Beilage empfehlen wir eine Portion Reis. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren