Hauptspeise Rezepte

Die scharfe High Carb Pizzatasche

Die scharfe High Carb Pizzatasche
Die scharfe High Carb Pizzatasche ist das perfekte Rezept für alle, die sich mal wieder den Weg zum Italiener um die Ecke sparen wollen. Innerhalb weniger Handgriffe habt ihr eine leckere Pizzatasche, die euch auch noch mit Kohlenhydraten und Proteinen versorgen wird.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt Schneidet ihr die Zucchini, die getrocknete Tomate und die Hähnchenbrust in kleine Stücke. Anschließend bratet ihr die Hähnchenbrust mit einer Prise Salz für ca. 5 Minuten scharf bis zum goldbraunen Zustand an.Die scharfe High Carb Pizzatasche1
  2. Im nächsten Schritt vermischt ihr das Tomatenmark mit einem (mini) Schuß Wasser, einer Prise Salz, einer Prise Chiliflocken und einer Prise italienische Kräuter.
  3. Im dritten Schritt legt ihr den Blätterteig auf einem Streifen Backpapier aus und bestreicht alles im mittleren Bereich mit der Tomatensauce. Darüber kommen jetzt die getrockneten Tomaten, die Zucchinistücke, der Mais und eine Prise Salz.
  4. Im vierten Schritt belegt ihr noch kurz alles mit dem geriebenen Gouda und schon kann der Blätterteig zugeklappt werden. Eure Pizzatasche kommt nun für ca. 20 Minuten in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen.
  5. Im letzten Schritt müsst ihr eure Pizzatasche nur noch ansehnlich servieren und schon kann gegessen werden. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.Die scharfe High Carb Pizzatasche

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren