Hauptspeise Rezepte

Die schnelle low fat Fitness Pita

Die schnelle low fat Fitness Pita
Die schnelle low fat Fitness Pita ist einfach sau lecker und innerhalb weniger Handgriffe zubereitet. Wer also mal wieder eine gelungene Mischung an Kohlenhydraten und Proteinen für sein Workout haben will, sollte hier zugreifen.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt schneidet ihr die Hähnchenbrust, die Zwiebel, die Tomate und 2/3 der Gurke in kleine Stücke. Den Knoblauch presst ihr anschließend klein und die restliche Gurke reibt ihr in dünne Fäden.
  2. Im zweiten Schritt dünstet ihr zuerst die Zwiebel für ca. 3 Minuten an, bevor ihr die Hähnchenbrust mit einer Prise Salz, Pfeffer bzw dem Gyrosgewürz für 8 Minuten dazugebt.
  3. Zeitgleich verrührt ihr für die Sauce den Joghurt zusammen der geriebenen Gurke, dem gepressten Knoblauch und etwas Salz bzw Pfeffer.
  4. Im vierten Schritt wärmt ihr die Pita für ca. 4 Minuten in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen auf. Sobald die Pita fertig ist, befüllt ihr das Innere mit der Sauce und verstreicht alles gut.
  5. Anschließend kommen das Gyros und die Tomaten- bzw Gurkenstücke mit in die Pita. Sobald dies passiert ist, könnt ihr eure Pieta auch schon genießen. Fitnessrezepte wünscht einen guten Hunger.Die schnelle low fat Fitness Pita

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren