Frühstück Rezepte

Die selbst gemachten High Carb Frühstücksriegel

Die High Carb Frühstücksriegel
Die selbst gemachten High Carb Frühstücksriegel sind die billige Alternative zu den Supplements aus den Shops. Wer also mal wieder einen leckeren Riegel mit den nötigen Carbs sucht, sollte dieses Rezept auf jeden Fall mal backen.

Informationen

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt vermengt ihr alle oben aufgeführten Zutaten in einer Schüssel, bis ihr eine breiige Masse habt. Die High Carb Frühstücksriegel1
  2. Im nächsten Schritt verteilt ihr den Teig in einer Auflaufform und dekoriert dann die Oberfläche mit den Mandelsplittern.
  3. Im dritten Schritt kommt die Auflaufform für ca. 15 bis 20 Minuten in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen.
  4. Im letzten Schritt müsst ihr nur noch aus dem fertigen Teig die passenden Riegel ausschneiden und schon kann der Snack vor dem Workout genossen werden. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.Die High Carb Frühstücksriegel

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren