Frühstück Rezepte

Die selbstgemachten High Carb Energieriegel

Der selbstgemachten High Carb Energieriegel
Die selbstgemachten High Carb Energieriegel sind perfekt als schneller Snack vor dem Training. Sie sind kinderleicht gemacht und eignen sich perfekt als Snack auf der Arbeit. Wer also mal wieder einen Kohlenhydratschub sucht, sollte bei diesem Fitnessrezept weiterlesen.

Informationen

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 120 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt gebt ihr alle Zutaten in eine Schüssel und vermengt sie dann für ein paar Minuten miteinander, bis ihr eine feste klebrige Masse habt. Ggf müsst ihr noch etwas Wasser nachkippen.Die selbstgemachten High Carb Energieriegel1
  2. Sobald ihr eine klebrige Masse habt, müsst ihr diese auf einem Backblech mit Backpapier verteilen und auf ca. 1cm Dicke ausrollen. Es empfiehlt sich hierfür das Backpapier in der Mitte zu knicken und den Teig dazwischen mit auf die gewünschte Höhe zu streifen.
  3. Im letzten Schritt kommt das Backblech noch für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank. Nach den 2 Stunden schneidet ihr nur noch eure Riegel aus dem Teig und schon sind die selbstgemachten High Carb Energieriegel fertig. Fitnessrezepte wünscht einen guten Hunger. Der selbstgemachten High Carb Energieriegel

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren