Hauptspeise Rezepte

Die selbstgemachten High Carb Walnuss Pesto Nudeln mit Lachs

selbstgemachten High Carb Walnuss Pesto Nudeln mit Lachs
Die selbstgemachten High Carb Walnuss Pesto Nudeln mit Lachs sind einfach nur lecker und innerhalb weniger Minuten zubereitet. Wer also mal wieder einen top begleiter für seine Pastagerichte braucht, sollte bei diesem Fitnessrezept weiterlesen.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt schält ihr den Knoblauch und viertelt ihn. Anschließend trennt ihr die Petersilieblätter von den Zweigen ab. Zeigleicht kocht ihr die Nudeln in leicht gesalzenem wasser bis zum gewünschten Härtegrad.
  2. Im nächsten Schritt püriert ihr die Walnüsse zusammen mit dem Knoblauch, der Petersilie und dem Parmesan. An dieser Stelle bratet ihr auch den Lachs mit einer Prise Salz für 5 bis 6 Minuten scharf an.
  3. Wenn ihr alle Zutaten gut für ein paar Minuten durchgemixt habt, gebt ihr das Olivenöl, die Prise Salz und die Prise Zimt dazu.
  4. Wenn ihr erneut alles gut vermengt habt, rührt ihr euer Walnusspesto nur noch unter Nudeln und schon kann alles ansehnlich zusammen mit dem Lachs serviert werden. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.selbstgemachten High Carb Walnuss Pesto Nudeln mit Lachs

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren