Hauptspeise Rezepte

Die vitaminreiche low carb Hähnchenbrust

Die vitaminreiche low carb Hähnchenbrust wird euch verzaubern. Sie ist nämlich nicht nur echt lecker, sondern auch noch wirklich gesund. Wer also eine Portion Proteine und Vitamine braucht, sollte sich dieses Fitnessrezept genauer anschauen.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 25 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt schneidet ihr die Hähnchenbrust, den Weißkohl, den Porree und die Paprika in kleine Stücke. Die Schalotte und den Knoblauch hackt ihr in kleine Würfel.
  2. Im zweiten Schritt schwitzt ihr die Schalotte und den Knoblauch für 4 Minuten in dem Olivenöl an.
  3. Im nächsten Schritt bratet ihr die kleingeschnittene Hähnchenbrust für ca. 10 Minuten bis zum goldbraunen Zustand an. An dieser Stelle müsst ihr auch etwas Salz über die Hähnchenbrust streuen.
  4. Im vierten Schritt gebt ihr den Weißkohl bzw die geschnittenen Weißkohlstreifen, die Paprika, den Porree, die Gemüsebrühe, das Kurkuma, die Chiliflocken und etwas Salz mit in die Pfanne.
  5. Wenn alle Zutaten für ca. 15 Minuten geköchelt haben könnt ihr eure vitaminreiche low carb Hähnchenbrust zusammen mit dem Kräuterquark servieren. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren