Frühstück Rezepte

Leckeres selbstgemachtes Rosinenbrötchen

Dieses selbstgemachte Rosinenbrötchen ist einfach der Hammer. Mit nur ein paar Zutaten und im handumdrehen habt ihr eine wirklich leckere Grundlage für euer Frühstück.

Informationen

  • Vorbereitung: 20 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Ihr vermengt einfach alle Zutaten in einer Schüssel und lasst diese dann für ca. 20 Minuten stehen. In dieser Zeit kann der Teig gären. Nach den 20 Minuten formt ihr aus dem Teig euer / eure Rosinenbrötchen. Diese kommen dann für ca. 10 - 15 Minuten in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen. Fitnessrezepte wünscht einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren