Hauptspeise Rezepte

Fitness Fettuccine mit Hähnchenbrust

Probiert die Fitness Fettuccine mit Hähnchenbrust und habt ein gesundes Essen als Start Up vor dem Training. Wer also mal wieder ein paar Kohelnhydrate und Proteine braucht, die geschmacklich auch noch gut verpackt sind, sollte sich dieses Fitnessrezept genauer anschauen.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 10 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt schneidet ihr die Hähnchenbrust und die Möhre in kleine mundgerechte Stücke. Zeitgleich kocht ihr die Fettuccine in etwas gesalzenem Wasser bis zum gewünschten Härtegrad.
  2. Im zweiten Schritt bratet ihr die Hähnchenbrust für ca 10 Minuten mit dem kleingepressten Knoblauch bzw dem Salz in etwas Olivenöl an.
  3. Kurz bevor die Hähnchenbrust fertig ist, gebt ihr die kleingeschnittene Möhre dazu und dünstet diese auf mittlerer Hitze für einige Minuten mit an. An dieser Stelle könnt ihr auch die 20ml Weißwein dazugeben.
  4. Wenn alles für ein paar Minuten geköchelt hat, müssen nur noch die Nudeln mit dem Inhalt der Pfanne verrührt werden.
  5. Im letzten Schritt dekoriert ihr nur noch alle Zutaten ansehnlich mit der Kresse und schon kann gegessen werden. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren