Rezepte

Die Hackfleisch-Boulette mit Käse überbacken

Freunde der Low Carb Ernährung sind bei diesem Rezept genau richtig. Die Hackfleisch-Boulette mit Käse überbacken schmeckt nicht nur lecker, sondern bringt euch auch die nötige Portion Proteine.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 10 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Als erstes vermengt ihr das Rinderhack mit den Gewürzen und knetet es ordentlich durch.Anschließend formt ihr eine ordentliche Männerboulette aus dem Hack und bratet sie von beiden Seiten an, bis das Fleisch von Innen durch ist. Das dauert so ca. 10 Minuten.
  2. Kurz bevor die Boulette fertig ist, müsst ihr nur noch den geriebnen Gouda auf der Bulette verteilen und für 5 Minuten in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen schieben. Wenn der Käse zerlaufen ist, serviert ihr die Bulette am besten zusammen mit einem leichten Salat und schon könnt ihr direkt mit dem Essen beginnen.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren