Hauptspeise Rezepte

Leckeres Hähnchen mit süß-sauer Soße

Dieses Hähnchen mit süß-sauer Soße ist perfekt für eine schnelle und leckere Mahlzeit in der Mittagspause oder wenn die Zeit drängt.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt schneidet ihr die Hähnchenbrust und die Paprika in mundgerechte Stücke. Zeitgleich vermischt ihr die Aprikosenmarmelade, die Chilisoße und den Dijon-Senf in einer kleinen Schüssel.
  2. Im zweiten Schritt bratet ihr die Hähnchenbrust an. Kurz bevor sie goldbraun ist, gebt ihr die Paprika dazu. Nach ca. 3 - 4 Minuten kommt die gemischte Süß-Saure-Soße dazu. Nun lasst ihr noch alles kurz aufköcheln und schon ist eurer Hähnchen mit Süß-Saurer-Soße fertig. Ihr könnt natürlich noch viele weitere Gemüsesorten bzw. Obstsorten mit in dem Gericht verarbeiten. Als Beilage empfehlen wir eine Portion Naturreis. Guten Hunger

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren