Hauptspeise Rezepte

Hähnchenbrust mit Cherry Tomaten und Bohnen

Die Hähnchenbrust mit Cherry Tomaten und Bohnen ist die optimale Mahlzeit für eine trainingsintensive Zeit. Denn sie erfüllt nicht nur die Ansprüche an eine proteinhaltige Mahlzeit, sondern steht auch einer fettarmen und low carb Ernährung nicht im Wege.

Informationen

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 45 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt wascht ihr die Bohnen bzw Cherry Tomaten und schneidet sie in mundgerechte Stücke. Zeitgleich müsst ihr die Hähnchenbrust für ca. 10 Minuten kochen.
  2. Wenn dies passiert ist, belegt ihr den Boden einer Auflaufform mit den Bohnen und würzt diese. Nun kommen das abgekochte Hähnchenfleisch, die Cherry Tomaten und die Hähnchenbrühe dazu. Jetzt noch schnell alles gut würzen und schon geht die Auflaufform für ca. 45 Minuten in 180 Grad warmen Backofen. Nach den 45 Minuten ist eure Hähnchenbrust mit Cherry Tomaten und Bohnen fertig. Guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren