Hauptspeise Rezepte

High Carb Nudeln mit einer Hähnchen-Champignon-Sahne-Sauce

Die leckeren High Carb Nudeln mit einer Hähnchen-Champignon-Sahne-Sauce sind nicht nur schnell gemacht, sondern auch noch wirklich lecker. Wer also mal wieder eine High Carb Mahlzeit vor dem Training sucht, sollte hier genauer hinschauen.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt kocht ihr die Nudeln mit etwas gesalzenem Wasser bis zum gewünschten Härtegrad.
  2. Zeitgleich schneidet ihr die Hähnchenbrust und die Champignons in dünne Scheiben (geviertelt). Anschließend bratet ihr die Hähnchenbrust mit etwas Öl und Kräutersalz für ca. 8 Minuten an.
  3. Kurz bevor sie glodbraun ist, gebt ihr die Champignons für ca. 7 Minuten dazu.
  4. Wenn der gewünschte Zustand der Champignons erreicht ist, gebt ihr die 50 ml Cremefine sowie eine Prise Kräutersalz dazu und rührt alles gut um. Nun müssen alle Zutaten noch für ein paar Minuten köcheln.
  5. Im letzten Schritt richtet ihr nur noch alle Zutaten ansehnlich auf einem Teller her und schon kann gegessen werden. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren