Rezepte Snack & Dessert

Leckere Fitness Lebkuchen

Diese leckeren Fitness Lebkuchen sind die optimale Alternative zu den ganzen Plätzchen in der Weihnachtszeit. Denn sie schmecken nicht nur lecker, sondern geben euren Körper auch die notwendigen Proteine für einen gezielten Muskelaufbau.

Informationen

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt vermengt ihr die gemahlenen Haselnüsse, die gemahlenen Mandeln, das Ei, das Backpulver, das Whey Protein und jeweils eine kleine Messerspitze der Gewürze miteinander. Aus der so entstandenen Masse formt ihr kleine runde Lebkuchen und legt sie auf das Backpapier. Das Backblecht kommt anschließend für 15 Minuten in den auf 160 Grad vorgeheizten Backofen.
  2. Im zweiten Schritt lasst ihr die Schokolade und die Butter in einem Wasserbad schmelzen. Mit dieser Masse bestreicht ihr jetzt die abgekühlten Lebkuchen. Je nach Bedarf könnt ihr noch ein paar gehobelte Mandeln mit auf die Glasur geben. Fitnessrezepte wünscht einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren