Hauptspeise Rezepte

Leckere Protein Lauch Suppe mit Hähnchenbrust und fettreduzierten Kräuterschmelzkäse

Mit der leckeren Protein Lauch Suppe mit fettreduziertem Kräuterschmelzkäse und Hähnchenbrust habt ihr eine gesunde Mahlzeit, die auch noch wirklich lecker schmeckt. Wer dazu noch eine kräftige Portion an Proteinen benötigt, wird hier zum Glück auch nicht enttäuscht.

Informationen

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt schneidet ihr den Porree und die Zwiebel klein. Anschließend bratet ihr die Zwiebel mit etws Öl an. Kurz bevor die Zwiebel glasig ist, gebt ihr den Porree dazu und lasst alle Zutaten für einige Minuten bei mittlerer Temperatur andünsten.
  2. Im zweiten Schritt gebt ihr die Rinderbrühe dazu und lasst alles für ca. 10 Minuten köcheln. Zeitgleich bratet ihr das Hähnchenfleisch in einer weiteren Pfanne mit etwas Öl und einer Prise Salz an, bis es goldbraun ist.
  3. Im letzten Schritt gebt ihr den fettreduzierten Kräuterschmelzkäse mit in die Pfanne und rührt so lange um bis er sich ganz aufgelöst hat. Wenn dies passiert ist, kommt noch für ein paar Minuten das angebratene Hähnchenfleisch dazu. Wenn alle Zutaten für 15 Minuten geköchelt haben, könnt ihr die Suppe servieren. Fitnessrezepte wünscht einen guten Hunger.
  4. Kleiner Tipp: Je nach Bedarf könnt ihr die Rinderbrühe auch etwas stärker mischen, damit der Geschmack intensiver wird.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren