Hauptspeise Rezepte

Leckere Teriyaki Hähnchenspieße

Diese leckeren Teriyaki Hähnchenspieße eignen sich optimal für die Grillsaison. Aber auch als schnelle low carb Mahlzeit in den Abendstunden sind sie nicht verkehrt. Allerdings bedarf es noch einer Beilage. Wir empfehlen einen leckeren Salat.

Informationen

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt schneidet ihr die Hähnchenbrust in kleine Würfel, steckt diese auf die Holzspießw und legt diese in eine Auflaufform. Anschließend vermengt ihr die Teriyaki Soße mit dem Pflaumenmus, bestreicht die Hähnchenspieße und gießt den Rest der Marinade darüber. Die Auflaufform kommt dann für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank. Nun müsst ihr die Spieße nur noch kräftig durchbraten und schon kann das große Schlemmen beginnen. Als Beilage empfehlen wir einen leckeren Salat.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren