Hauptspeise Rezepte

Leckerer Fitness BBQ Burger

Der leckere Fitness BBQ Burger ist die optimale Alternative zu einem Burger der beliebten amerikanischen Fastfood-Ketten. Er ist nämlich nicht nur gesund bzw echt lecker, sondern gibt eurem Körper auch einen ordentlichen Schub an Proteinen und Kohlenhydraten.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 10 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt vermengt ihr das Rinderhackfleisch zusammen mit dem kleingeschnittenen Knoblauch, den Gewürzen und knetet alles ordentlich durch. Anschließend formt ihr das Hackfleisch zu einer Frikadelle und bratet diese in etwas Olivenöl bei mittlerer Hitze für ca. 8 Minuten an.
  2. Während die Frikadelle brät, schneidet ihr die Tomaten in dünne Scheiben. Die Toastscheiben toatest ihr bitte erst kurz bevor das Burgerfleisch fertig ist. Die letzten zwei Minuten legt ihr die Goudascheibe auf den Burger und gebt den Zwiebelring mit in die Pfanne
  3. Dann ist die Bastelstunde angesagt. Belegt die eine Toasthälfte mit dem Salatblatt, den Tomatenscheiben, dem Burgerfleisch und dem Zwiebelring. Die andere Toasthälfte bestreicht ihr mit der BBQ-Sauce.
  4. Nun müsst ihr nur noch alles zusammensetzen und schon ist euer Fitness Burger fertig. Fitnessrezepte wünscht einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren