Hauptspeise Rezepte

Leckerer Lachs mit Dill-Marinade und Kartoffeln

Dieser leckere Lachs mit Dill-Marinade und Kartoffeln bietet euch eine kraftvolle Mahlzeit, die für die benötigte Power in harten Trainingseinheiten sorgen wird. Denn durch das Zusammenspiel von Kohlenhydraten und Proteinen steht durch Lachs mit Dill-Marinade und Kartoffeln einem gezielten Muskelaufbau nichts mehr im Wege.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt schält ihr die Kartoffeln und kocht sie für ca. 15 Minuten in gesalzenem Wasser.
  2. Zeitgleich gebt ihr den Lachs in eine Pfanne mit etwas Olivenöl. Während der Lachs in der Pfanne brät, schneidet ihr den Dill in kleine Stücke und verrührt diese mit dem EL Olivenöl bzw etwas Salz und Pfeffer. Wenn der Lachs von beiden Seiten kurz angebraten wurde, streut ihr den braunen Zucker darüber und wartet bis sich der Zucker etwas aufgelöst hat. Nun bestreicht ihr den Lachs mit der Dill-Marinade und bratet alles noch mal für ein paar Minuten an. Zum Schluss müsst ihr nur noch alle Zutaten ansehnlich auf einem Teller dekorieren und schon kann gespeist werden. Fitnessrezepte wünscht einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren