Hauptspeise Rezepte

Leckerer Rucola-Salat mit Garnelen

Mit diesem Rucola-Salat mit Garnelen habt ihr ein wirklich leckeres Low-Carb-Rezept für die Mahlzeit am Abend.

Informationen

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt müsst ihr ggf. die Köpfe und Schwänze der Riesengarnelen (King Prawns) entfernen. Wenn dies passiert ist, würzt ihr die Garnelen und bratet anschließend in etwas Olivenöl für ca 10 Minuten an. Zeitgleich schneidet ihr die Paprika in mundgerechte Stücke.
  2. Im zweiten Schritt dekoriert ihr den Rucola-Salat ansehnlich auf einem Teller. Wenn die Garnelen fertig sind, nehmt ihr sie aus der Pfanne und bratet in dem Sud die Parika und die Zwiebel für ein paar Minuten an. Jetzt muss nur noch der Pfanneninhalt zusammen mit den Garnelen auf dem Rucola-Salat angerichtet und das Dressing aus Balsamico-Essig, Olivenöl bzw. Salz/Pfeffer darüber gegossen werden Und schon ist euer Fitnesssalat fertig. Guten Hunger wünscht Fitnessrezepte.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren