Hauptspeise Rezepte

Leckerer Vollkornnudel-Hähnchen-Gemüse-Auflauf mit Joghurtsauce

Probiert den leckeren Fitness Vollkornnudel-Hähnchen-Gemüse-Auflauf mit dem Hauch einer leckeren Joghurtsauce. Mehr Kalorien könnt ihr bei einem Auflauf nicht mehr sparen.

Informationen

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 30 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt schneidet ihr den Knoblauch, die Zwiebel, die Tomate, die Zucchini, die Champignons und die Hähnchenbrust klein. Anschließend bratet ihr die Hälfte des Knoblauchs, die Zwiebel und die Hähnchenbrust mit etwas Salz bzw Pfeffer in einer Pfanne mit etwas Olivenöl an. Kurz bevor die Hähnchenbrust fertig ist gebt ihr die Champrignons dazu. An dieser Stelle müsst ihr auch die Vollkornnudeln kurz vorkochen.
  2. Im zweiten Schritt verrührt ihr den Joghurt zusammen mit dem restlichen Knoblauch bzw etwas Salz und Pfeffer. Die Auflaufform fettet ihr jetzt mit etwas Olivenöl ein und gebt die Vollkornnudeln, das Gemüse und die Hähnchenbrust dazu. Wenn ihr alle Zutaten gut miteinader vermengt habt, gebt ihr noch die Joghurtsauce über die Zutaten und bedeckt anschließend alles mit dem Gouda. Nun muss die Auflaufform für ca. 30 Minuten bei 170 Grad in den Ofen. Fitnessrezepte wünscht einen guten Hunger.
  3. Kleiner Tipp: Wenn ihr etwas mehr Joghurt nehmt, braucht ihr die Nudeln und das Gemüse auch nicht vorkochen. Denkt nur daran die Auflaufform dann für ca. 45 bis 60 Minuten im Ofen zu lassen.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren