Hauptspeise Rezepte

Leckeres Protein Teriyaki Hähnchen mit Brokkoli und Vollkornreis

Das Protein Teriyaki Hähnchen mit Brokkoli
Probiert das leckere Protein Teriyaki Hähnchen mit Brokkoli und Vollkornreis und lernt eine wirklich gesunde und proteinreiche Mahlzeit kennen. Wer also mal wieder ein top Gericht für sein Workout sucht, sollte hier weiterlesen.

Informationen

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt kocht ihr den Reis in etwas gesalzenem Wasser bis zum gewünschten Härtegrad. Zeitgleich lasst ihr den Brokkoli auftauen und schneidet anschließend den dicken Stil heraus.Das Protein Teriyaki Hähnchen mit Brokkoli1
  2. Im zweiten Schritt schneidet ihr die Hähnbrust klein und bratet diese in etwas Öl zusammen mit einer Prise Salz an. Kurz bevor sie goldbraun ist gebt ihr die Bambus Schösslinge, den Brokkoli, die Teriyaki Sauce und die Süß-Saure-Sauce dazu.
  3. Wenn alle Zutaten jetzt für ca. 4 Minuten geköchelt haben, ist euer Protein Teriyaki Hähnchen mit Brokkoli fertig. Einfach mit dem Reis ansehnlich servieren. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.Das Protein Teriyaki Hähnchen mit Brokkoli

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren