Hauptspeise Rezepte

Linguine an leichter Tomatensoße

Mit den Linguinen an leichter Tomatensoße habt ihr eine schnelle und zugleich leichte Mahlzeit für den Alltag. Sie gibt eurem Körper durch die Kohlenhydrate Power ist aber zugleich auch fettarm.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt bringt ihr gesalzenes Wasser zum kochen und gebt die Linguine für ca. 10 Minuten dazu, bis sie euren gewünschten Härtegrad haben. Zeitgleicht schneidet ihr den Knoblauch, die Zwiebel und die Tomaten klein.
  2. Im zweiten Schritt bratet ihr den Knoblauch zusammen mit der Zwiebel in etwas Olivenöl an, bis beide Zutaten "glasig" sind. Wenn dies passiert ist, gebt ihr die Tomaten, den Basilikum und die gekochten Nudeln mit in die Pfanne. Jetzt ein mal alles gut umrühren, würzen und für ca. 3 Minuten andünsten lassen. Und schon sind eure Linguine an leichter Tomatensoße fertig. Fitnessrezepte wünscht einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren