Hauptspeise Rezepte

Putenschnitzel mit Asiagemüse und Reis

Das Putenschnitzel mit Asiagemüse und Reis ist eine schnelle und leckere Mahlzeit mit verhältnismäßig wenig Kalorien. Wer sich also mal wieder ausgewogen ernähren will, sollte bei diesem Rezept genauer hinschauen.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt kocht ihr den Reis und bratet zeitgleich das Putenschnitzel an. Wenn das Putenschnitzel ein paar Minuten in der Pfanne ist, könnt ihr das Asiagemüse dazugeben. Wenn es schnell gehen soll, empfehlen das Asia-Gemüse aus der Tiefkühltruhe. Ansonsten könnt ihr das Gemüse auch frisch kaufen und selbst mit Salz, Pfeffer und je nach Bedarf mit Sojasoße, Teriyaki-Soße bzw asiatischen Gewürzen würzen.
  2. Wenn das Putenschnitzel goldbraun ist, könnt ihr alle Zutaten auf einem Teller dekorieren und servieren. Fitnessrezepte wünscht einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren