Hauptspeise Rezepte

Scharfes Möhrengemüse Asia Art mit Garnelen

Das scharfe Möhrengemüse
Dieses scharfe Möhrengemüse Asia Art mit Garnelen ist einfach sau lecker! Klar kann man in einigen Punkten über den Fitnessrezepte-Charakter streiten, aber mit diesem Gericht habt ihr auf jeden Fall einen wirklichen Gaumenschmauß der auch noch gesund ist.

Informationen

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 30 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt schneidet ihr die Zwiebel in kleine Würfel. Zeitgleich schält ihr die Möhren und schneidet sie ebenfalls in kleine Stücke. Nun bratet ihr die Zwiebeln, den Ingwer und die Möhren scharf an. Zum ablöschen nehmt ihr erstmal nur 200ml Gemüsebrühe. An dieser Stelle mischt ihr noch das Currypulver und den Honig unter. Das scharfe Möhrengemüse1
  2. Wenn alles für ca. 25 geköchelt hat und die Möhren weich sind, mixt ihr alles mit dem Pürierstab zu einer sämigen Masse. Ihr müsst je nach Konsistenz noch etwas Gemüsebrühe nachkippen. Nun gebt ihr den die Currypaste, das Chilipulver und die Kokosmilch dazu. Das Ganze lasst ihr jetzt ebenfalls noch mal für ca. 5 Minuten köcheln.
  3. Im letzten Schritt müsst ihr nur noch die Garnelen mit einer Prise Salz und Curry für ca. 6 Minuten scharf anbraten. So bald dies passiert ist, könnt ihr die Spieße zusammen mit dem Möhrengemüse servieren. Fitnessrezepte wünscht einen guten Hunger.Das scharfe Möhrengemüse

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren