Frühstück Rezepte Snack & Dessert

Vanille Protein Quark mit Lebkuchengeschmack

Dieser Vanille Protein Quark mit Lebkuchengeschmack ist nicht nur als Frühstücksvariante, sondern auch als kleine Mahlzeit vor dem Training geeignet. Wer dazu noch die volle Power an Proteinen haben will, sollte hier weiterlesen.

Informationen

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 5 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt vermengt ihr den Magerquark, das Whey Protein, das Kakaopulver, die Hälfte des kleingeschnittenen Eiweißriegels, die Milch und eine Messerspitze des Lebkuchengewürzes miteinander. Der Vanille Protein Quark mit Lebkuchengeschmack1
  2. Diese Masse füllt ihr jetzt in eine saubere Schüssel und dekoriert sie mit der anderen Hälfte des Eiweißriegels. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger. Der Vanille Protein Quark mit Lebkuchengeschmack

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren