Hauptspeise Rezepte

Zünftiges Putenschnitzel mit Kartoffeln & Kräuterquark

Mit dem zünftigen Putenschnitzel mit Kartoffeln & Kräuterquark habt ihr eine kraftvolle Mahlzeit, die euch wieder Energie für das Training geben wird. Wer also den top Pusher für sein Training sucht sollte hier weiterlesen.

Informationen

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten

Portionen

Anleitung

  1. Im ersten Schritt kocht ihr die Kartoffeln in gesalzenem Wasser für ca. 30 Minuten. Zeitgleich verrührt ihr für den Dip den kleingeschnittenen Knoblauch zusammen mit dem Magerquark, dem Joghurt, dem kleingeschnittenen Schnittlauch und etwas Salz plus Pfeffer.
  2. Ca. 15 Minuten bevor die Kartoffeln fertig sind, bratet ihr das Putenschitzel mit etwas Salz plus Pfeffer an. Für die letzten Minuten kommt dann der Schinken auf das Putenschnitzel. Wenn dieser auch leicht angebraten ist, kommt noch die Scheibe Käse oben drauf .
  3. Die Champignons bratet ihr in etwas Olivenöl zusammen mit den Speckwürfeln und etwas Salbei plus Pfeffer an. Nach ungefähr 10 Minuten sind die Champignons fertig.
  4. Im letzten Schritt müsst ihr nur noch die Kartoffel zusammen mit dem Putenschnitzel, den Champignons und dem Kräuterquark auf einem Teller servieren. Fitnessrezepte wünscht einen guten Hunger.

Über den Autor

Domi

Ich betreibe seit meiner Kindheit aktiv Sport und weiß aus diesem Grund, wie wichtig eine zielgerichtete Ernährung ist. Im Moment besteht mein sportlicher Alltag aus Besuchen im Fitnessstudio und zwei bis drei Laufeinheiten pro Woche.

Kommentieren