Hauptspeise Rezepte

Scharfe High Carb Tomaten-Kartoffeln mit leckerer Lachsforelle

Die scharfen High Carb Tomaten Kartoffeln mit Lachsforelle

Die scharfen High Carb Tomaten-Kartoffeln mit Lachsforelle sind ein perfektes Fitnessrezept, das auch noch schnell und einfach angerichtet ist. Wer dazu noch einen perfekten Schub an Proteinen und Carbs sucht, sollte hier weiterlesen!

ZUTATEN

250 gKartoffeln
1 mittlereZwiebel
1Tomate
60 mlpassierte Tomaten
20 mlCremefine
1 PriseChilipulver
1/2 TLitalienische Kräuter
1/2 TLPaprikagewürz
200 gfrische Lachsforelle
1 PriseSalz

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 20 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: proteinhaltighigh-carb

  1. Im ersten Schritt schält und schneidet ihr die Kartoffeln in kleine Würfel. Diese Würfel kocht ihr nun für ca. 15 Minuten in leicht gesalzenem Wasser.
  2. Im zweiten Schritt schneidet ihr nun die Zwiebel in kleine Stücke und dünstet sie für 5 Minuten an. An dieser Stelle schneidet ihr auch die Tomate klein.
  3. Nach den 5 Minuten kommen die Tomatenstücke, die passierten Tomaten, die Cremefine, das Paprikagewürz, die Prise Chilipulver, die italienischen Kräuter und eine Prise Salz dazu. Zeitgleich bratet ihr auch in einer separaten Pfanne die Lachsforelle mit einer Prise Salz für ca. 8 Minuten an.
  4. Sobald die Tomatensauce köchelt, gebt ihr die Kartoffeln dazu und rührt alles einmal gut durch.
  5. Im letzten Schritt müsst ihr jetzt nur noch euren Tomatenkartoffeln ansehnlich mit der Lachsforelle auf einem Teller servieren und schon kann gegessen werden!

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren