Allgemein

Schluss mit Langeweile! Wir zeigen dir, wie du deinen Salat aufpeppst

Er passt zum Sommer wie kein Zweiter: der Salat. Von grün, über bunt bis hin zu fruchtig oder herzhaft, Salate sind kleine Alleskönner. Aber nur Salat wird schnell langweilig. Wir zeigen dir deshalb heute einige Tipps, mit denen du jeden Salat aufpeppen kannst.

Richtig zubereitet passt er zu jedem Gericht, ist kalorienarm und steckt voller Vitamine und wichtiger Mineralien. Doch das liegt nicht zuletzt am passenden Dressing und perfekten Toppings.

Salat alleine enthält zwar einige Vitamine, aber erst durch die passenden Beilagen kannst du sämtliche Bereiche deines Vitaminbedarfs damit decken. Damit du nie wieder einen öden Salat zubereitest und neue Kombinationen ausprobieren kannst, stellen wir dir nun zehn Tipps vor, mit denen du jeden Salat in ein Geschmackserlebnis verwandelst.


Neue Stellenangebote

Gesundheits- und Krankenpfleger Medizinische Intensivstation (m|w|d)
KLINIKUM ASCHAFFENBURG-ALZENAU GGMBH in Aschaffenburg
Leiter Zentralsterilisation (m|w|d)
KLINIKUM ASCHAFFENBURG-ALZENAU GGMBH in Aschaffenburg
Krankenschwester Notaufnahme (m/w/d)
KLINIKUM ASCHAFFENBURG-ALZENAU GGMBH in Aschaffenburg

Alle Stellenanzeigen


Dressing

Das Dressing hat die größte Wirkung auf deinen Salat. Egal ob du dich für Essig und Öl, oder eine Joghurt-Basis entscheidest, die Gewürze und die richtige Konsistenz definieren dein Dressing erst richtig. Probiere beispielsweise einmal eine Essig-Öl Kombination im Asia-Stil mit Ingwer, Koriander, Sojasoße und einem Spritzer Erdnussöl. Egal für welche Kombination du dich entscheidest, am besten mischst du die Zutaten mit einem Mixer. Dadurch wird dein Dressing die perfekte Konsistenz erhalten.

Dressing, Öl, Olivenöl

Dressing. (Foto: Pixabay.com / stevepb)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.


Lass dir nichts entgehen!

Vergiss nicht, hier unsere Facebook-Seite zu liken und wie 125.000 andere BASIC fitness-Fans von unseren exklusiven Inhalten und Rezepten auf Facebook zu profitieren.

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea liebt Sport und eine bewusste Ernährung. Durch ihr Leben als Vegetarierin ist sie für neue Rezepte und Trends stets offen.
Sie liebt Cardio und Krafttraining, aber vor allem Fußball: Bei jedem Spiel von Borussia Dortmund ist sie im Stadion anzutreffen.

Kommentieren