Hauptspeise Rezepte

Schnelle türkische Nudeln mit Tatar und Joghurt

Schnelle türkische Nudeln

Kennst du türkische Manti? Das sind kleine Teigtaschen mit Hackfüllung. Wir haben eine schnelle und gesunde Variante für dich!

ZUTATEN

100 gVollkorn-Farfalle
80 gRinder-Tatar
1Zwiebel
2 ELfettarmer Joghurt
1 ELPaprika edelsüß
2 ELTomatenmark
Je etwasOlivenöl, Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 20 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: proteinhaltig

  1. Die Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich gesalzenem Wasser al dente kochen.
  2. In der Zwischenzeit in einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen. Das Rinder-Tatar für einige Minuten krümelig braten.
  3. Die Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und für ca. 5 Minuten mitbraten.
  4. Tomatenmark hinzufügen, unterrühren und mit 4 EL vom Nudelwasser ablöschen.
  5. Mit dem Paprika edelsüß, Salz und Pfeffer würzen.
  6. Die fertigen Nudeln zum Fleisch geben und gut verrühren.
  7. Mit dem Joghurt servieren.

Das Team von BASIC fitness wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

EG:269,5PR:23,9
KH:18,8FE:9,9

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren