Hauptspeise Rezepte

Schneller Wikingertopf mit Reis

Wikingertopf-Reis

Kennst du den Wikingertopf? Für uns ist das Gericht eine absolut tolle Erinnerung an unsere Kindheit. Unser Rezept ist eine schnelle und einfache Version des Gerichts. Die Kombination aus Rindertatar, Gemüse und Reis ist einfach nur lecker!

ZUTATEN

Angaben pro Portion
150 gRindertatar
1 mittelgroßeZwiebel
1 kleine DoseErbsen und Möhren
80 mlGemüsebrühe
2 ELfettarmer Frischkäse
100 gReis
je etwasÖl, Salz, Pfeffer, Paprika edelsüße

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 20 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: proteinhaltig

  1. Den Reis nach Packungsanleitung in Salzwasser garkochen.
  2. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen.
  3. Das Rindertatar im Öl krümelig anbraten.
  4. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und zusammen mit den Erbsen und Möhren zum Tatar geben. Alles zusammen für ca. 5 Minuten braten.
  5. Die Gemüsebrühe dazegeben, aufkochen lassen und den Frischkäse dazugeben.
  6. Mit den Gewürzen abschmecken und alles gut vermischen.
  7. Den fertigen Wikingertopf noch heiß mit dem Reis servieren.

Das Team von BASIC fitness wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG:313,8PR:36,5
KH:22,4FE:7,8

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren