Frühstück Rezepte

Schoko-Puddingoats mit Kokosmilch

Schoko-Puddingoats

Gehörst du auch zu den Menschen, die morgens am Liebsten sehr süß essen? Dann musst du auf jeden Fall die Schoko-Puddingoats mit Kokosmilch probieren. Sie sind zwar süß, aber nicht ungesund!

ZUTATEN

Angaben pro Portion
400 mlfettarme Milch
100 gKokosmilch
100 gfeine Haferflocken
1 PackungSchoko Puddingpulver
30 gdunkle Schokolade
2 ELHonig

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 10 Min., Schwierigkeit: leicht Art: Frühstück Stil: proteinhaltig

  1. In einem kleinen Topf die Milch und die Kokosmilch verrühren und aufkochen.
  2. Die Haferflocken und das Puddingpulver vermischen, zu der Milch geben und sehr gut verrühren. Jetzt die Wärme reduzieren.
  3. Sobald es beginnt anzudicken, die Schokolade und den Honig unterrühren.
  4. Die Schoko-Puddingoats können warm oder kalt gegessen und nach Belieben dekoriert werden.

Das Team von BASIC fitness wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG:499,0PR:24,5
KH:68,9FE:12,5

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren