Frühstück Rezepte

Smoothie-Bowl mit Müsli

Müsli-Smoothie-Bowl

Jeder von uns kennt die Smoothie-Bowls – sie sehen immer so perfekt aus, aber sind sie auch reichhaltig genug? Unsere Variante mit leckerem Früchte-Müsli hält dich ganz sicher bis zur nächsten Mahlzeit satt!

ZUTATEN

Angaben pro Portion
50 ggefrorene Himbeeren
50 ggefrorene Heidelbeeren
ein Schussfettarme Milch
2 ELfettarmer Joghurt
2 ELFrüchte-Müsli
Toppings nach Wahlz.B. Banane, Chiasamen, Sonnenblumenkerne

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 10 Min., Schwierigkeit: leicht Art: Frühstück  Stil: proteinhaltig, fettarm

  1. Aus den gefrorenen Früchten, der Milch und dem Joghurt in einem Mixer eine dickflüssige Smoothie-Masse zubereiten.
  2. Diese Masse in eine mittelgroße Schüssel füllen.
  3. Die Banane schälen und in Scheiben schneiden.
  4. Alle Toppings nach Wahl und Geschmack dekorieren.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG:126,7PR:8,3
KH:20,8FE:2,1

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren