Hauptspeise Rezepte

Die leckere Spaghetti mit Bolognese Sauce

Die schnelle und leckere Bolognese Nudeln

Die leckere Spaghetti mit Bolognese Sauce sind ein top Happen vor dem Training oder für das Wochenende. Wer also schnell mal ein paar Carbs sucht, sollte hier weiterlesen.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
100 gSpaghetti
200 gHackfleisch
1Möhre
1Staudensellerie
1/2Zwiebel
100 mlDosentomaten
100 mlpassierte Tomaten
1 ELTomatenmark
1 SchussWeißwein
1/3 ZeheKnoblauch
1 SchussOlivenöl
PrisenHühnerbrühe, Salz

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 70 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: high-carb

  1. Im ersten Schritt schält und schneidet ihr die Zwiebel, die Möhre plus die Staudensellerie. Anschließend gart ihr die Zwiebel zusammen mit der Möhre, der Sellerie, einer Prise Salz plus dem Olivenöl für 25 Minuten in einem Topf.
  2. Zeitgleich bratet ihr in einer Pfanne das Hackfleisch mit einer Prise Salz für 10 Minuten an. Für die letzten zwei Minuten löscht ihr das Hackfleisch mit dem Weißwein ab.
  3. Im dritten Schritt gebt ihr jetzt das Hackfleisch mit in den Topf und rührt dann noch die Dosentomaten, die passierten Tomaten, das Tomatenmark den gepressten Knoblauch, die Hühnerbrühe und eine weitere Prise Salz unter. Diese Sauce muss jetzt eine Stunde bei mittlerer Hitze köcheln.
  4. Im vierten Schritt kocht ihr jetzt die Spaghetti für ca. 10 Minuten in leicht gesalzenem Wasser bis zum gewünschten Härtegrad.
  5. Im letzten Schritt serviert ihr jetzt nur noch die Bologneser-Sauce zusammen mit den Spaghetti ansehnlich auf einem Teller. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger. Dieses Gericht hat 760 Gramm und 884,7 kcal.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren