Anzeige Fitness

SPRT App: Mit dieser App musst du nie wieder alleine Sport machen

SPRT App
Sponsor [Anzeige]
geschrieben von Sponsor [Anzeige]

Du treibst gerne Sport, bist aber immer alleine beim Workout? Du würdest gerne mal eine neue Sportart ausprobieren, hast aber niemanden, der dich begleitet? Dafür gibt es jetzt eine App – SPRT! Sie verspricht: Damit musst du nie wieder alleine zum Sport. Wir haben es ausprobiert.

Sport mit Freunden macht einfach mehr Spaß als alleine. Es motiviert mehr, man spornt sich gegenseitig an und es fördert die Freundschaft.

Studien zeigen sogar, dass über 40 Prozent der Teilnehmer aus einem neuen Sportkurs aussteigen, wenn sie alleine anfangen. Machen sie den Kurs mit einer anderen Person, steigen nur noch 6 Prozent aus.

Doch nicht jeder von uns hat Freunde, die genau die gleiche Sportart machen oder genau dann Zeit haben, wann du gerade zum Workout willst.

Auch wenn du gerade in eine neue Stadt gezogen bist, kennst du vielleicht noch niemanden, der dich beim Sport begleiten könnte.

Wie findest du dann andere Sportbegeisterte, die mit dir zusammen zum Fußball, zum Yoga oder zum Klettern gehen wollen? Ganz einfach: Mit der Social Sport App „SPRT“!

Damit kannst du sowohl Sportereignisse in deiner Nähe finden, gleich mitmachen und Freunde einladen oder einfach selbst Sport-Events erstellen – ganz egal ob Freizeitsport oder organisierter Teamsport.

Wir wollten wissen, wie das genau funktioniert und haben die App ausprobiert.

Anmelden, Event finden, mitmachen

Um SPRT zu nutzen, lädst du dir dazu als erstes die App auf dein Smartphone herunter. Dann kannst du dich direkt registrieren und ein Profil erstellen.

Hierbei gibst du an, welche Sportarten dich interessieren und natürlich, an welchem Ort du dich befindest.

Danach kannst du schon direkt nach Events in deiner Nähe suchen. Das funktioniert bei der Social Sport App von SPRT über eine Kartenfunktion.

SPRT App: Die Kartenfunktion zeigt dir alle Veranstaltungen in deiner Nähe an.

SPRT App: Die Kartenfunktion zeigt dir alle Veranstaltungen in deiner Nähe an.

Sobald du auf ein Event auf der Karte klickst, öffnet sich unten ein Fenster und du erfährst mehr zur jeweiligen Veranstaltung, unter anderem, wer sich schon dafür angemeldet hat.

SPRT App: Wenn du auf ein Event-Symbol gehst, erscheint unten im Bildschirm eine Kurzbeschreibung.

SPRT App: Wenn du auf ein Event-Symbol gehst, erscheint unten im Bildschirm eine Kurzbeschreibung.

Wählst du ein Event aus, erfährst du in der ausführlichen Beschreibung alle wichtigen Details.

SPRT App: Über die Kurzbeschreibung gelangst du zur ausführlichen Erklärzung mit allen Informationen.

SPRT App: Über die Kurzbeschreibung gelangst du zur ausführlichen Erklärzung mit allen Informationen.

Gefällt dir eine Veranstaltung, musst du nur noch „mitmachen“ auswählen – fertig!

Hierbei ist die Schnelligkeit wirklich beeindruckend, da du tatsächlich in wenigen Minuten ein passendes Sport-Event in deiner Nähe finden kannst.

Im Prinzip musst du damit nie wieder selbst über Suchmaschinen, Blogs oder Facebook-Events ewig nach einer passenden Sportveranstaltung suchen, sondern findest gleich alles auf einem Blick.

Das macht es auch leicht, ungewöhnlichere Sportveranstaltungen in deiner Stadt zu entdecken und einfach mal etwas Neues außerhalb der eigenen „Blase“ auszuprobieren.

Nichts Passendes dabei? Starte selbst ein Event!

Genauso leicht ist es übrigens, selbst ein Event zu erstellen. Wenn du also Lust hast, am 1. Mai wandern zu gehen und dafür noch andere Wanderbegeisterte suchst, geht das ebenfalls über die App.

Über die SPRT App kannst du auch selbst Events erstellen.

Über die SPRT App kannst du auch selbst Events erstellen.

Gehe dazu einfach auf das Plus-Zeichen, gebe deiner Veranstaltung einen Namen, eine Kurzbeschreibung und füge Details zur Teilnahme aus, wie etwa Uhrzeit, Treffpunkt, Ausrüstung oder erforderliches Können.

Schon erscheint dein Event auf der Karte und andere Nutzer können mitmachen. Sehr viel einfacher geht es eigentlich nicht mehr.

Neulinge sind immer willkommen

Das Besondere an der App ist aber der soziale Faktor, also die Sport Community. Das beschränkt sich nicht nur darauf, dass du ein Event über Social Media mit deinen Freunden teilen kannst.

Denn die App zieht natürlich vor allem solche Sportler an, die andere Gleichgesinnte kennenlernen wollen. Anders als bei Sportkursen, bei denen sich die bestehende Gruppe schon seit Jahren kennt und Neulinge erstmal misstrauisch beäugt, ist das bei SPRT ganz anders.

Du musst keine Angst haben, dass du niemanden kennst. Das ist nämlich genau der Sinn der Sache. Dementsprechend offen und herzlich sind die Sport-Treffs auch.

So entsteht wirklich ein Gemeinschaftsgefühl unter den App-Nutzern und es ist gar nicht so ungewöhnlich, nach dem Sport noch gemütlich bei einem Kaffee oder einem Bier zusammenzusitzen.

SPRT ist damit nicht nur eine hilfreiche App, um Sportveranstaltungen und andere Sportbegeisterte in deiner Stadt zu finden. Sie bietet dir auch eine schöne Möglichkeit, etwas Neues auszuprobieren und neue Freunde zu finden.


Lass dir nichts entgehen!

Vergiss nicht, hier unsere Facebook-Seite zu liken und wie 125.000 andere BASIC fitness-Fans von unseren exklusiven Inhalten und Rezepten auf Facebook zu profitieren.

Über den Autor

Sponsor [Anzeige]

Sponsor [Anzeige]

Dieser Beitrag stammt von einem unserer Partner und ist somit eine Anzeige. Du möchtest auch auf BASIC fitness werben? Dann findest du hier alle Informationen.

Kommentieren