Hauptspeise Rezepte

Tagliatelle mit Lachs-Frischkäse-Soße

Tagliatelle-Lachs-Frischkäse
geschrieben von Christina

In der heißen Jahreszeit wollen wir möglichst wenig in der Küche stehen, aber trotzdem nahrhaft und proteinreich essen. Unsere Tagliatelle mit Lachs-Frischkäse-Soße haben die passenden Kohlenhydrate, Proteine und sind schnell gemacht.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
1oo g Tagliatelle
2 Frühlingszwiebeln
3 EL fettarmer Kräuterfrischkäse
100 g Räucherlachs
Prise Pfeffer und Salz
1 TL Öl

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 10 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: proteinhaltig

  1. Die Tagliatelle in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest kochen.
  2. In einer Pfanne das Öl erhitzen.
  3. Die Frühlingszwiebeln waschen, in Ringe schneiden und im Öl anschwitzen.
  4. Die Zwiebeln für ca. 3 Minuten braten.
  5. Den Frischkäse dazugeben und verrühren.
  6. Zum Schluss den Lachs in Streifen schneiden und unter die Soße mischen.
  7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die fertigen Nudeln unterheben.

Das Team von BASIC fitness wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG: 339,4 PR: 26,0
KH: 35,0 FE: 9,6

Lass dir nichts entgehen!

Vergiss nicht, hier unsere Facebook-Seite zu liken und wie 125.000 andere BASIC fitness-Fans von unseren exklusiven Inhalten und Rezepten auf Facebook zu profitieren.

Über den Autor

Christina

Christina kocht und backt mit Leidenschaft und Herz – gerne gesund, einfach und schnell. Hier nimmt sie euch mit in ihre Welt der gesunden Ernährung.

Kommentieren