Hauptspeise Rezepte

Überbackene Spinat-Tortellini

Tortellini mit Erbsen

Hast du schon einmal einen Tortellini-Auflauf gegessen? Unser Rezept ist einfach nur lecker, gesund und hält dich lange satt.

ZUTATEN

100 gSpinat-Tortellini
1/2Dose Erbsen
1 kleineZwiebel
1Möhre
3 ELpassierte Tomaten
1 ELfettreduzierter Streukäse
Je etwasKokosöl, Salz, Pfeffer, Chili, Knoblauch

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 30 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: fettarm

  1. In einer Pfanne etwas Kokosöl erhitzen.
  2. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
  3. Die Möhre auch schälen aber grob raspeln.
  4. Beides für 5 Minuten anbraten.
  5. In der Zwischenzeit die gekühlten Tortellini in eine Auflaufform geben.
  6. Die Erbsen zu den Tortellini geben.
  7. Zum Gemüse die passierten Tomaten geben und gut verrühren. Optional etwas Frischkäse unterrühren, der Auflauf schmeckt ohne aber genauso gut.
  8. Nach Geschmack würzen und kurz aufkochen. Über die Tortellini geben und unterheben.
  9. Mit dem Käse bestreuen und im Ofen bei 180°C für ca. 20 Minuten backen.

Das Team von BASIC fitness wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

EG:314,5PR:3,8
KH:56,8FE:7,0

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren