Hauptspeise Rezepte

Ungarisches Hähnchen-Gulasch mit Reis (+ Video)

Ungarisches Hähnchen Gulasch Reis Proteine fettarm

Eine pikante Hauptmahlzeit, die nicht nur fettarm, sondern auch sehr proteinreich ist – unser ungarisches Hähnchen-Gulasch mit Reis ist schnell zubereitet und super lecker.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
500 gHähnchen-Gulasch
2 großeZwiebeln
1 ELÖl
3 ELPaprikapulver
1 TLCayennepfeffer
200gReis
 je etwasSalz, Pfeffer, Knoblauchpulver
300 mlWasser

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 5 Minuten | Zubereitung: 30 Minuten | Schwierigkeit: normal | Art: Hauptspeise | Stil: proteinhaltig, fettarm

  1. Im ersten Schritt werden die Zwiebeln erst in der Hälfte durchgeschnitten und dann in feine Scheiben geschnitten.
  2. Das Öl in die heiße Pfanne geben und die Zwiebeln für ein paar Minuten glasig anbraten.
  3. Als nächstes kommt das Fleisch dazu. Alles zusammen muss dann für ca. 10 Minuten dünsten.
  4. Im nächsten Schritt kommen alle Gewürze – Salz, Pfeffer, Cayenne-Pfeffer, Knoblauch und Paprika – zum Fleisch. Nachdem alles kräftig umgerührt wurde, nur noch ca. 300 ml Wasser dazugeben und alles zusammen für ca. 30 Minuten köcheln.
  5. In der Zwischenzeit kann der Reis nach Packungsanleitung zubereitet werden.
  6. Zum Schluss die Soße abschmecken und nach Geschmack nachwürzen.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG:203PR:25
KH:16FE:3

VIDEO

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

2 Kommentare

Kommentieren