Hauptspeise Rezepte

Vegetarisches Sushi

Hast du schonmal Sushi selbst gemacht? Das ist deutlich einfacher, als man denkt! Unser vegetarisches Sushi schmeckt wirklich jedem. Probier es selbst aus!

ZUTATEN

2Nori-Blätter
125 gSushi Reis
2 ELReisessig
2 ELFrischkäse
je etwasZucker und Salz
je etwasPaprika, Möhre und Avocado
1 ELschwarzer Sesam und Sojasoße

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 20 Min., Zubereitung: 30 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: fettarm

  1. Im ersten Schritt bereiten wir den Sushi-Reis vor: Dafür den Reis sehr gründlich waschen, bis das Wasser komplett klar ist.
  2. Den gewaschenen Reis in einen Topf geben, mit 250 ml Wasser kurz aufkochen lassen, dann für 15 Minuten bei niedrigster Stufe köcheln lassen.
  3. Den Reis danach in eine Schüssel geben.
  4. Den Reisessig zusammen mit einem TL Zucker und einem halben TL Salz aufkochen, zum Reis geben und gut vermischen. Den Reis für mindestens eine Stunde bei Raumtemperatur abkühlen lassen.
  5. Die Paprika, Möhre und Avocado in dünne Scheiben schneiden.
  6. Mithilfe einer Sushi-Matte kann das Sushi vorbereitet werden: Dafür ein Nori-Blatt mit dem Reis (mit feuchten Händen!) belegen, dann mit dem Frischkäse bestreichen und dem Gemüse belegen. Von der unteren Seite aufrollen und kühl stellen.
  7. So kannst du unterschiedliche Sushi-Arten zubereiten! Mit einem feuchten Messer in Scheiben schneiden und mit Sesam und Sojasoße servieren.

Das Team von BASIC fitness wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

EG:314,6PR:8,2
KH:39,8FE:12,6

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren