Frühstück Rezepte

Vitamin-Boost: Zitronen-Ingwer-Tee

Zitronen-Ingwer-Tee
geschrieben von Christina

Mit der kalten Jahreszeit kommt auch automatisch immer die Erkältungszeit. In der Zeit ist es deswegen wichtig möglichst viele Vitamine zu sich zunehmen. Der Zitronen-Ingwer-Tee sollte daher neuer Bestandteil deines Frühstücks werden.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
1/2Bio-Zitrone
3 ScheibenIngwer
200 mlheißes Wasser
1 TLHonig

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 5 Min., Zubereitung: 5 Min., Schwierigkeit: leicht Art: Frühstück Stil: fettarm

  1. Die Zitrone gründlich waschen und in der Hälfte durchschneiden.
  2. Eine dünne Scheibe abschneiden, in zwei Hälften teilen und in eine Tasse geben.
  3. Die restliche Hälfte gut ausdrücken und den Saft zu den Zitronenscheiben geben.
  4. Den Ingwer schälen und die Scheiben ebenfalls in die Tasse geben.
  5. Tipp: Wer es noch intensiver haben möchte, kann den Ingwer auch reiben!
  6. Das Wasser aufkochen, die Tasse aufgießen und für 5 Minuten ziehen lassen.
  7. Zum Schluss den Honig unterrühren und trinken.

Das Team von BASIC fitness wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG:38,1PR:0,3
KH:8,7FE:0,2

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren