Hauptspeise Rezepte

Vollkornnudeln mit einem Hähnchen-Spinat-Nest

Diese Vollkornnudeln mit einem Hähnchen-Spinatnest sind nicht nur schnell zubereitet, sondern auch wirklich lecker. Weiter liefern sie euch wichtige Kohlenhydrate und Proteine vor dem Workout, damit ihr in der nächsten Trainingseinheit wirklich glänzen könnt.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
60 gVollkornnudeln
150 gHähnchenbrust
100 gSpinat
30 gZiegenkäse
PriseSalz und Pfeffer

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 5 Min., Zubereitung: 15 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: high-carb

  1. Im ersten Schritt kocht ihr die Nudeln in etwas gesalzenem Wasser. Zeitgleich wärmt ihr den Spinat mit etwas Salz und Pfeffer auf. In einer weiteren Pfanne bratet ihr die kleingeschrittene Hähnchenbrust in etwas Olivenöl an.
  2. Wenn die Hähnchenbrust goldbraun ist, gebt ihr den aufgewärmten Spinat und den kleingeschnittenen Ziegenkäse dazu. Wenn der Käse leicht angeschmlzen ist, könnt ihr die Vollkornspaghetti mit einem Hähnchen-Spinatnest servieren. Fitnessrezepte wünscht einen guten Hunger.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren